Mittendrin statt nur dabei

Einführung von Projektmanagement

Mitarbeiter wurden für viel Geld in Projektmanagement geschult, Handbücher wurden erstellt und PM-Software installiert. Doch trotz all dieser Maßnahmen fehlt in vielen Abteilungen die Akzeptanz für Projektarbeit. Sie wird oft nur als Mehrbelastung empfunden, für die es weder Anerkennung noch Ausgleich gibt. Die oftmals geringe Integration des PM in Prozesse, Strukture und Kultur führt zu Ressourcenengpässen und Konflikten. Mit der Folge, dass die Ergebnisse vieler Projekte weit hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben.

Fusion und Unternehmensnachfolge

Was viele Jahre gut und richtig war, hat nun keine Gültigkeit mehr. Im „neuen“ Unternehmen gelten plötzlich andere Regeln und Prinzipien. Die Strategie hat sich geändert und der Umgang miteinander auch. „Früher war alles besser“, ist eine Aussage, die wir in solchen Situationen häufig hören. Denn bei der Due Deligence wurde alles steuerrechtliche und finanzwirtschaftliche ausführlich geprüft, nur nicht, wie die Menschen mit dieser Veränderung umgehen sollen.

Unsere Beratungsleistungen

  • Wir planen und begleiten die Einführung von komplexen technische Systemen und Managementkonzepten.
  • Wir integrieren diese in Ihre bestehenden Strukturen und Prozesse um das reibungslose Zusammenspiel aller Elemente sicherzustellen.
  • Wir unterstützen Sie darin, bei Mitarbeitern und Führungskräften Akzeptanz für die Veränderungen zu schaffen.
  • Wir evaluieren die Funktionsweise und den Wertbeitrag neuer Konzepte und Systeme im täglichen Betrieb.
  • Als Interim-Manager übernehmen wir Verantwortung für den Betrieb nach der Integration.
Integration

Wir entwickeln Business Development Manager

Führen Sie mit einer integrierten Unternehmensentwicklung die strategischen Kompetenzen Ihres Unternehmen zusammen und erweitern Sie damit die Zukunftskompetenz Ihrer gesamten Organisation.

Erfahren Sie mehr