Ist Agilität alter Wein in neuen Schläuchen oder ein Ansatz, der einer genaueren Betrachtung würdig ist? Beides!

Die grundsätzliche Idee, die hinter dem Agilitätsansatz steckt hat viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. Doch die neuen und inzwischen erprobten Konzepte des agilen Managements eröffnen auch Genossenschaften und mittelständischen Unternehmen neue Chancen.

Aus diesem Grund haben wir mit der Akademie des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. ein neues Seminar entwickelt: Projektmanagement – klassisch oder agil?

Es richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Projektmanager, Verantwortliche für Projektmanagement und IT  und findet am 27.11.2019 zum ersten Mal statt.

Worum es geht

Agilität oder Komplexität sind in aller Munde. Doch welche Methoden und Ansätze daraus sind für Ihr Unternehmen sinnvoll? Dieses Seminar befähigt Sie, umsetzbare Maßnahmen für Ihr Unternehmen abzuleiten, um die Effizienz von Projekten zu verbessern sowie den Kundenfokus und die Ergebnisqualität zu steigen. Dazu erarbeiten Sie an aktuellen Themen die notwendigen Grundlagen, um die Methoden und Ansätze in Ihrem Unternehmen schnell und wirksam einsetzen zu können.
Mehr dazu …

Logo der Akademie des bwgv