Geschäftsmodellentwicklung:
Christian Eichhorn und Sibylle Retzbach ist es gelungen, eine konstruktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Alle Teilnehmer waren in den gemeinsamen Austausch auf Augenhöhe eingebunden. Dank klarer Gesprächsmoderation und guter Steuerung durch die Beiden hat der Workshoptag unser Team vorangebracht.

Ester Petri, Head of Unit Fostering Media and Creative Industries, MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
Im Seminar „Zertifizierter Prozessmanager“ der Geno Akademie wird, neben dem Erfahrungsaustausch mit anderen Banken, der Praxisbezug optimal zum zu vermittelnden Stoff gesetzt. Durch die praxisnahe Vermittlung der Inhalte des strategischen und operativen Prozessmanagements bin ich in der Lage, mein erworbenes Wissen im Hause zielgerichtet einzusetzen.
Sebastian Kanzok, VR Bank Mittelhaardt eG

Vom Fachkonzept zur Entscheidungsvorlage
Ein kurzweiliges Seminar mit hohem Praxisbezug. Sehr guter Mix aus Theorie und Praxis mit unternehmensspezifischen Fragestellungen. Die sehr gute Seminaratmosphäre erlaubte es auch eher als unangenehm empfundene Aufgaben mit hohem Erkenntnisgewinn zu bewältigen.“

Andreas Nöcker, Mitglied der Geschäftsleitung , Wepa Group, Arnsberg-Müschede

Im Seminar „Zertifizierter Prozessmanager“ der GenoAkademie wurden einfache und wirksame Methoden vorgestellt, in der Praxis Prozesse zu analysieren und zu optimieren. Die praktische Anwendbarkeit des im Seminar Erlernten ist daher sehr hoch. Die Gruppenarbeiten haben dies wirksam ergänzt.
Toll war auch, dass die Dozenten die Möglichkeit zum Austausch über die Seminarthemen mit den anderen Teilnehmern immer zeitnah nach jedem „Themenpaket“ gegeben haben. So konnte man gleich diskutieren, wie die anderen den möglichen Praxiseinsatz sehen und bewerten. Dabei kam es dann oft zum Know-How Transfer zwischen den Teilnehmern aus den jeweiligen Banken.

Elmar Fritsch, VR-Bank Schwalm-Eder Volksbank Raiffeisenbank eG

Projekt „Prozessmanagement-Qualifizierung und Implementierung“
Sie haben unsere Anfänge in Prozessen zu denken ambitioniert unterstützt. Das wird uns bleiben und wir haben Ihre Empfehlungen zum nachschlagen erhalten. Vielen Dank dafür.
Ich habe bereits in der letzten Woche den Herrn Becker mit in den Urlaub gegeben, dass „sein“ Werk schon deutlich Konturen erkennen lässt und aus unserer Idee eine junge Community mehr Interessierter entstanden ist.
Wir halten uns dabei schon streng an Herrn Eichhorns Worten fest, fast ohne Führungskräfte auszukommen.
Es macht mir große Freude, dies werden zu sehen.

Daniel Knoblauch, Leitung Facility Management, DKB Service GmbH, Berlin

Im Seminar „Prozessgestaltung kompakt“ der GenoAkademie wurden mir neue Methoden und Perspektiven im Prozessmanagement aufgezeigt, welche ich nun in der Bankpraxis anwenden möchte. Dabei wurden Trends diskutiert, auf die ich im Alltag gut vorbereitet sein werde.

Luisa Uhlemann, Volksbank Bautzen eG

Seminar: „Geschäftsmodell-Entwicklung“
Ein guter Mix aus Praxis, akademischem Wissen und Background

Ben Schmid, StoCretec, Kriftel